«GO!» Internationale Horizonte für KMU

«GO!» eröffnet Perspektiven für KMU: Das Magazin von Switzerland Global Enterprise besticht durch aufwendige, lebensnahe Reportagen zu Schweizer Unternehmen, die erfolgreich Qualitätsprodukte in Nischenmärkte exportieren. Hochwertige, grossflächige Bilder vermitteln einen realitätsnahen Eindruck von der Produktion. Aktuelle Zahlen und Fakten sowie Expertenmeinungen schaffen hohen Lesernutzen.

Slide_OSECGO_Cover
Slide_OSECGO_Follow1
Slide_OSECGO_Follow2
Slide_OSECGO_Follow3
Slide_OSECGO_Follow4
Slide_OSECGO_Follow5

Das Magazin «GO!» von Switzerland Global Enterprise bildet mit seinem Storytelling-Ansatz für zahlreiche KMU eine Plattform für Business Excellence im internationalen Geschäft. Das journalistisch aufwendig produzierte Heft sucht und findet den Weg hinter die Kulissen und bietet Informationen, wie sie sonst nirgends zu lesen sind. Praxis- und Kundennähe ist der Kern des Magazins, Export-, Import- und Standortthemen werden in griffiger, lebensnaher Unternehmersprache beleuchtet. In «GO!» findet Internationalisierungsberatung von Mensch zu Mensch statt. Ausgewiesene Experten, solche von Switzerland Global Enterprise und auch andere, bieten eine Fundus an gewichteten Hinweisen und Informationen.

«Das Heft «GO!» ist für Schweizer KMU Takt- und Ideengeber in Internationalisierungsfragen. Wir bieten keine todsicheren Rezepte, sondern eröffnen mit spannend aufbereiteten Geschichten und Expertenmeinungen echte Perspektiven.»
Sibylle Zumstein, Content + Public Relations Manager, Switzerland Global Enterprise

Jedes Heft richtet den Fokus auf ein ganz spezifisches Thema oder eine bestimmte Branche und beleuchtet diese von unterschiedlichen Seiten. Neben dem Schwerpunkt mit zwei bis drei Firmen und einem Experteninterview ist in jeder Ausgabe ein ausführliches CEO-Interview eines exportorientierten Unternehmens zu lesen. Zudem beleuchtet ein Beitrag zur Importförderung, wie Schweizer Importeure Zugang zu zuverlässigen Partnern finden, und wie KMU in ausgewählten Partnerländern mit der Teilnahme am Swiss Import Promotion Programme SIPPO Zugang zu den Märkten in der Schweiz und in Europa erhalten. Ebenfalls einen festen Platz hat das Thema Standortpromotion. Switzerland Global Enterprise, das als Dachorganisation der Schweizer Standortförderung agiert, berichtet über erfolgreiche Unternehmensansiedlungen in der Schweiz und die damit verbundene Wertschöpfung für den hiesigen Wirtschaftsstandort. Darüber hinaus werden einzelne Märkte fundiert beleuchtet.

Hintergrundartikel zur Standortpromotion des Wirtschaftsstandorts Schweiz sowie der Importförderung zu Gunsten ausgewählter Partnerländer runden das Heft ab.

Auftraggeber: Switzerland Global Enterprise
Produkte: Magazin für Internationalisierung «GO!», Online-Newsletter «export.news»
Erscheinungsrhythmus: «GO!» 4x/ Jahr, «export.news»: 21x/Jahr
Sprache(n): Deutsch, Französisch
Leistungen: Beratung, Mitarbeit Inhaltskonzeption, Gestaltungskonzept, Redaktion, Design & Layout, Projektmanagement, Produktion und Distribution