International Corporate Media Award: Ausgezeichnete Infel-Publikationen

389 Publikationen sind am 4. International Corporate Media Award in 22 Kategorien ins Rennen um Gold, Silber und Bronze gegangen. «Sonissima» aus dem Hause Infel Corporate Media gehörte mit einer silbernen Auszeichnung in der Kategorie «Fachzeitschriften» zu den Hauptpreisträgern.

slider_icma1_1
slider_icma1_2
slider_icma1_3
slider_icma1_4
slider_icma1_5

Mit «Sonissima», dem Journal rund ums Ohr, «betont» die Stiftung «besser-hören-schweiz», getragen von Neuroth, die Bedeutung guten Hörens für die Lebensqualität. Die Fachzeitschrift mit Lifestyle-Charakter spricht vom Chefarzt bis zur interessierten Privatperson eine breite Zielgruppe an.

Die internationale Jury bedachte ausserdem vier weitere Infel-Publikationen mit Kategorienpreisen. «via» und «Unterwegs», das Kundenmagazin und das Mitarbeitermagazin der SBB, erhielten je einen Award of Excellence für die beste Titelseite bzw. die beste Titelstory. «driven», das Magazin von maxon motor überzeugte in der Kategorie der iPad-Apps und darf sich ebenfalls mit einem Award of Excellence schmücken. Gleich vier dieser Kategorienpreise konnte «Strom», das Magazin der Schweizer Energieversorger einheimsen: die Jury würdigte je zweimal das alternative Storytelling und die fotografische Umsetzung.

slider_icma2_1
slider_icma2_2
slider_icma2_3
slider_icma2_4
slider_icma2_5
slider_icma2_6
slider_icma2_7
slider_icma2_8
slider_icma2_9