Schlanke Prozesse für Crossmedia-Publisher

Gute Inhalte sind die Basis für alle, die Magazine, Zeitschriften oder Geschäftsberichte publizieren. Um die unternehmerischen Ressourcen optimal einzusetzen, braucht es effiziente Publishing-Prozesse – zum Beispiel mit dem Redaktionssystem «K4». Wie der Workflow am besten aufgesetzt wird, zeigen ausgewählte Referenten am 29. November 2013 an der internationalen Anwendertagung. Phil Büchler, Chief Technical Officer und Project Manager bei Infel Corporate Media, spricht in Hamburg über Modelle mit Aufgabenteilung. Mit seinem Referat «Tablet first?» zeigt er crossmedialen Publishern, wie sie Texte, Bilder, Video oder Tabellen schlank in die Kanäle von Print, Web oder Mobile bringen. Wer nicht live vor Ort ist, folgt der Tagung einfach per Twitter unter #vjoonity.

Internationale K4-Anwendertagung