<img src="https://secure.leadforensics.com/190358.png" alt="" style="display:none;">
Skip to content

Corporate Publishing

Packende Geschichten mit Tiefgang

Printprodukt-Collage_3_hp

 

Wenn es um die Konzeption und Realisierung von Printmagazinen geht, sind wir bei Infel erfahrene Füchse. Mit einem Kundenmagazin für die Energiebranche hat bei uns vor fast 100 Jahren alles angefangen. Heute reicht unser Angebot von Kundenmagazinen, Mitarbeitendenzeitschriften und Geschäftsberichten über Jahrbücher bis hin zu Dekaden- und Nachhaltigkeitsberichten und weit darüber hinaus.

Print vermittelt Wertschätzung

Auch wenn wir in einem digitalen Zeitalter leben, gewinnen Printmedien wieder an Bedeutung. Sie liefern uns in einer zunehmend schnellen und oberflächlichen Welt die Möglichkeit für tiefgründige sowie haptische Leseerlebnisse und vermitteln Wertschätzung. Für einige unserer Kunden kreieren wir seit Jahren Magazine. Unser Erfolgsrezept: Nie stehen bleiben und immer die Augen offen halten für packende Geschichten!

Sie möchten mehr erfahren?

 

 

 

 

 

 

Andrea Deschermeier
Projektleiterin

deschermeier@infel.ch

Sie möchten mehr erfahren?

 

 

 

 

 

 

Alfredo Trasatti
CEO

trasatti@infel.ch

Das Kundenmagazin ist eine effiziente Form der Kundenbindung und hilft, als Marke überzeugend aufzutreten. Erzählen Sie Ihren Kunden Ihre Geschichte, warum Sie machen, was sie machen, und was Sie von Ihren Mitbewerbern abhebt. Stellen Sie Ihre Dienstleistungen oder Produkte glaubwürdig dar, um Ihre Kunden noch stärker ans Unternehmen zu binden. Ein spannendes Kundenmagazin, in dem Sie auch Einblicke hinter die Fassaden geben, ist die beste Visitenkarte für Ihr Unternehmen und sorgt für Kontakte zu potenziellen Neukunden.

Mitarbeitendenmagazine

Ein internes Mitarbeitendenmagazin oder eine Mitarbeitendenzeitung soll umfassend über die Geschehnisse im Unternehmen informieren und bei Ihren Mitarbeitenden ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln und fördern. Das Eingehen auf konkrete und aktuelle Fragen im Unternehmen vermittelt Wertschätzung und zeigt, dass Sie die Mitarbeitenden ernst nehmen und ihre Anliegen berücksichtigen. Ihre Angestellten lernen neue Mitarbeitende kennen, geben die Publikation innerhalb ihrer Familien weiter und werden so zu Botschaftern Ihrer Marke.

Verbandsmagazine

Verbandsmagazine richten sich primär an die Mitglieder eines Verbands. Sie sind ein Bindeglied zwischen den Mitgliedern und der Verbandsleitung. Gleichzeitig sind sie aber auch ein Kommunikationsinstrument, um den Verband in der Branche und in der Öffentlichkeit zu positionieren. Während Verbandsinterna eher auf anderen Kanälen vermittelt werden, sind Verbandspolitik, neue Trends sowie Aus- und Weiterbildungen typische Themen.

Geschäftsberichte

In einem Geschäftsbericht sollen einfach, klar und übersichtlich die wichtigsten Zahlen eines Unternehmens aufbereitet werden. Mit Hilfe von begleitenden Texten, Tabellen und auch graphischen Elementen werden die zentralen Kennzahlen beschrieben. Im Fokus: Ein optisch ansprechendes und qualitativ hochwertiges Endresultat. Wie kann man sich in der Geschäftsberichterstattung von den Mitbewerbern abheben? Mit einem einfachen und emotionalen digitalen Auftritt im Netz. Auf einer Microsite wird der Besucher spielerisch durch die einzelnen Berichtsteile geführt – veredelt mit gut erzählten Kundengeschichten.

Ein Verlagsprodukt, das verschiedenen Auftraggebern gerecht werden soll, erfordert ein flexibles Inhalts- und Gestaltungskonzept, ein ausgeklügeltes Projektmanagement, ein genaues Controlling und eine flexible Druckabwicklung. Auftraggeber sind zahlreiche Schweizer Energieversorger, Zielpublikum sind deren Haushaltkunden. Durch Individualisierung, das heisst den Austausch ganzer Seiten oder einzelner Textelemente, erhält jeder Auftraggeber sein eigenes, auf ihn zugeschnittenes Kundenmagazin. Für kleine und mittlere Energieversorger ist ein Verlagsprodukt ein niederschwelliger Einstieg in eine konstante Kundenkommunikation.

Jahrbücher

  • EnergieSchweiz «Dekadenbericht»
  • Grünstadt Zürich
  • 100 Jahre Stäubli

Schenken Sie Ihren Kunden und Mitarbeitenden ein attraktives Jahrbuch. Zeigen Sie als Unternehmen Ihre unternehmerische Breite und die historische Tiefe. Eine Jubiläumspublikation kann die Geschichte eines Unternehmens in einzigartiger Detailiertheit offenlegen. Schreiben Sie Ihre Geschichte für die Nachwelt auf und zeigen Sie selbst im Zeitalter der Digitalisierung, dass es auch nachhaltige Möglichkeiten der Kommunikation gibt. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich vom Resultat überraschen lassen.

Infografiken

  • «Strom»-Magazin
  • Post «DirectPoint»
  • SBB «via»

Eine spannende Infografik oder Illustration ist in der Lage, schnell und verständlich auch komplexere Sachverhalte zu erklären und somit das Kundenerlebnis massgeblich zu steigern. In der Regel ist dies auch die sympathischere Art der Kommunikation – im Vergleich zu endlos langen Textpassagen. Nicht umsonst sagt man: «Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte.» Reduzieren Sie anspruchsvolle Botschaften auf die einfachste Dimension und gewinnen Sie so die Aufmerksamkeit und das Verständnis für komplizierte und anspruchsvolle Themen bei Ihren Kunden.